Protokoll der FSR-Sitzung vom 26.09.2018

28. October 2018, 16:20 Uhr Views: 530

Anwesend: 5 FSR-Mitgliederinnen, 1 Gastinnen 8 Abmeldungen

Wir sind beschlussfähig.

TOP 0: Gesprächsleitung, Protokollant & altes Protokoll Gesprächskopp: Patrick Gerk Protokollant: Nicklas Lindemann

+1 Person. (6)

Das Protokoll wird mit den Änderungen im Forum und der Korrektur des ‘Montagsentertainment’ veröffentlich.

TOP 1: Berichte Post: -weitere Gutscheine und die Webcam-Kleber -Einladung von der KIF, Gerk geht da irgendwann noch mal hin.

E-Mail: International Office: Flyer wird ausgedruckt.

Nicklas hat die Fahrtanmeldungen gedruckt und neues Kopierpapier gekauft.

TOP 2: Erstiwoche Montag Der muss noch gedruckt werden und wir gehen davon aus, dass Batu keine Änderungen am vornimmt. Der Druck sollte bis Mittwoch fertig sein, damit wir dann die Erstitüten packen können.

Gummi für die Erstitüten Für die Tüten fehlen noch die Haribos. Die Dosen werden nur im Doppelpack verkauft.

Gerk beantragt 13 € für zwei Dosen Gummibärchen -> einstimmig angenommen

Limonade für Erstitüten Gerk beantragt, dass wir die 200€ für die Limo auslegen und keinen Vertrag dafür aufsetzen. dafür: 5 enthalten: 0 dagegen: 1 -> angenommen

Bevor der anfängt, sammeln wir die Erstis und bringen sie zum Hotdog-Essen. Die Hotdogs müssen fertig sein, wenn die Erstis angekommen, da nicht viel Zeit ist. Danach werden die Erstis zum geführt. Nach dem erhalten die Erstis die Erstitüten.

Wir brauchen Leute die die Erstis abholen, die Hotdogs machen und min. eine Person die Bilder macht. Hotdogs: Thorsten, Sven Erstis abholen + Tüten tragen: Dörte, Artur, (Jan) Fotograf: Alle + Artur

Ort für Hotdogs: Hinter dem NB.

Dienstag Leute haben Dekanatszeug und dann eine Campus-Tour mit den Tutoren. Danach Kneipentour. Erstis sammeln: Sven,

Mittwoch

Einkaufen: Jan, Artur, Batu Vorbereitung Frühstück: Nils, Thorsten

+1 Person. (7)

Rally: Gerk beantragt 17€ für 1000 Kronkorken: dafür: 6 enthalten: 1 dagegen: 0 -> angenommen

Gerk beantragt 22,50 € für 30 SKF-Karten: dafür: 5 enthalten: 2 dagegen: 2

Die Karten werden zum Teil als Gewinnen für die Rally ausgegeben.

Donnerstag Spieleabend um 16 Uhr.

Gerk beantragt 30€ für Snacks für den Spieleabend: dafür: 4 enthalten: 3 dagegen: 0 -> angenommen

Um 16 Uhr sind da: Sven, Jan, Dmitri

TOP 3: das labor - Hackerspace Dennis von ‘das labor’ ist hier und stellt den hackerspace vor. Das Labor wurde vor 13 Jahren gegründet von Studenten der RUB. Chillraum, Küche, 3D Drucker, Lasercutter, alles ist da. Zum Semesteranfang bietet das labor einige Einführungsworkshops. Eingeladen sind nicht nur Studenten sondern auch alle anderen Interessierten. Labortage: Vortragswochenende mit einigen Einführungen z.B. VR Die sind vernetzt mit anderen hackerspaces aus NRW. Die machen sehr viel Hardware, aber wollen auch mehr Software machen. Capture the Flag machen die nicht. Die machen ganz viel und wenn Fragen bestehen einfach anschreiben. Die sind offen für alles.

Klingt insgesamt sehr interessant und Interesse an einer LAN besteht auch in irgendeiner Form.

Alle sind begeistert. Wir packen die Flyer in die Erstitüten.

TOP N: Sonstiges Stiel für Flagge Für die Flagge brauchen wir einen Stiel. Wenn jemand einen super Stiel dafür findet, darf er ihn erwerben. Als Backup haben wir noch einen Besenstiel.

Raum für VV Artur hat den Raum ID 03/653 für die VV am 17.10. einen Raum besorgt und den falschen Raum abgegeben.

Sitzung geschlossen um 14:00 Uhr Nächste Sitzung: 03.10. 12 Uhr NB 1/75

Next Post Previous Post