Protokoll der FSR-Sitzung vom 07.06.2019

9. July 2019, 19:38 Uhr Views: 4

Beginn: 12:17
Ende: 14:31
Anwesend: 7 FSR-Mitglieder
Abmeldungen: 8 Abmeldungen

Damit sind wir beschlussfaehig.

TOP 0: Gespraechsleitung & Protokollant, altes Protokoll

Gespraechtakeshi: Adrian
Protokollbitch: Nils
Wikigugor: Gregor

Letztes FSR-Protokoll annehmen: angenommen.

TOP 1: Berichte

Post:
GeoHack des Guten Lebens
Plakate zum Aufhaengen erhalten.

Email
Ladwork. Neuer TOP: Ladwork

LUUPS will Gutscheine fuer unsere Erstitueten im Herbst sponsorn.
Neuer TOP: Erstitueten

Wir haben an Takeshis Campus teilgenommen und Fanbase-Preis bekommen, aber wir
haben nicht die meisten Punkte geholt.
Diverser Kram, den wir gewonnen haben, liegt im Raum.

FSVK
Neue BSZ Redakteure wurden gewaehlt.
Falk ist einstimmig neuer (alter) FSVK Sprecher.
Satzungsaenderung ist wieder gescheitert.

Campusfest: Wir haben Tisch und Bank bekommen. Maximal 40KG Eis kann bestellt werden.
TOP 2: Campusfest

Der Metzger hat keine 15 L Eimer mehr, nur noch 20L.
Wir haben aber 45 L beschlossen.
Was machen wir jetzt?

Anwesend: 8
Abstimmung:
60 KG 1
40 KG + Bonus Stuff, damit wir auf 45 kommen 1
40 KG 5
Enthaltung 1
=> 40 KG

Dani hat nur 1000 Euro bekommen. Das naechste mal koennte Sie erst am 17.6 abholen.
Ueberlegung: Alternativ zum direkten bar-auszahlen: Ueberweisung an Batu ueber 1000 Euro.

Abstimmung:
Ueberweisung an Batu: 8
Nur Barauszahlen: 0
Enthaltung: 0
=> Wir ueberweisen das Geld an Batu

Der Gerk treibt fragt Doerte nochmal nach Sarahs Metro-Karte.

Batu bekommt bestimmt den Automaten fertig.
TOP 3: Korektoren werden durch Algorithmen ersetzt

Der Senat hat entschieden, dass eine Plagiat Erkennungssoftware eingesetzt wird.
Das steht schonmal fest.

Nur wie die eingesetzt wird ist noch offen:

Aktuelle Idee des Senats: Einsatz erst, wenn schon ein Verdacht besteht.
Das Programm kann nur absolute Werte ausgeben: “Ist Plagiat” und “Ist nicht Plagiat”
was eine haendische Ueberpruefung der Ergebnisse required.

Bei den Ideen bestehen komische Datenschutz Konflikte und andere Probleme…
U.A., dass das geplante Vorgehen voellig sinnlos ist.

Studenten koennen diese Software dann im Vorfeld nicht selbst nutzen.

FSVK Vertreter werden unsere Interessen vertreten.

Besserer TOP name: FSVK: Einsatz von Plagiaterkennungssoftware

TOP 4: Angewandter externe Spielebau

Abstimmung: 7
Wollen wir den Spieleabend nach Pfingsten mit den Maschienenbauern machen, oder ohne?
Ohne Maschienenbauer: 4
Mit Maschienenbauer: 3
Enthaltung: 0
=> Ohne Maschienenbauer

Vier Winde:
Wir bekommen unseren Wunschtermin.
Fuer 5 bis 8 Euro pro Person bekommen wir ein Buffet.

Generell finden wir die Gutscheinsache vom letzten mal ganz nice.

Besserer TOP name: Spieleabende

TOP 5: Raumgedoehnse (3)

We want ice. Kaufen wir Eis?

Antrag: 10 Euro fuer Wasser- und Milcheis
=> einstimmig angenommen.

Wir purgen Lebensmittel nach der Sitzung.

TOP 6: Ladwork

Die wollen LinkedIn fuer Gaming machen und wollen mit uns kooperieren.

Adrian schreibt denen zurueck.

TOP 7: Erstitueten

Grober Ueberblick ueber die Woche

7.10 ist Vorlesungsbegin
Begruessung
Klausur

8.10
Kneipentour

9.10
Fruehstueck und Ralley

10.10
Spieleabend

Erstitueten:
LUUPS
Territory Embrace
Ladwork
WG-Helden
Aids Hilfe
Blaze Lasertag
Das Game
Vaultech Mobility
Gummibaerchen von der Fachschaft
Univatar
Mindsquare
Finum
Karriere Institut
Unicenter
GetDigital

Mastererstis:
Nach Master-Beratungsgespraech

TOP N: Sonstiges

QVK: Am 12.07 14 Uhr
Thorsten vertritt Dani

Naechste Sitzung: 2019-06-14 12Uhr c.t. NB 1/75
Sitzung beendet um 14:31 Uhr

Next Post Previous Post