Protokoll der FSR-Sitzung vom 10.10.2018

3. November 2018, 21:00 Uhr

Beginn: 15:42 Uhr
Ende: 17:18 Uhr
Anwesend: 6 FSR-Mitglieder
Abmeldungen: 5 Abmeldungen

Damit sind wir beschlussfähig.

TOP 0: Gespraechsleitung & Protokollant, altes Protokoll
Altes Protokoll:

Gespraechsbolsonaro: Gerk
Protokolltyp: Adrian

Letztes FSR-Protokoll annehmen: angenommen.

TOP 1: Berichte
Post:No Post

Dekanatstreffen:8.11 um 11Uhr
Herr Wiskott wird anwesend sein.

TOP 2: Erstiwoche (Recap)
Erstsemestler berichten:
Die Erstiwoche war ein Erfolg.
Beste Punkte Erstiklausur und die Rallye

Montag: Der Plan wurde gut umgesetzt. Hot dogs wurden fast komplett aufgebraucht. ==> Wieder umsetzen!
Es wurde angesprochen, dass Vegetarier keine Alternativen hatten.
Möglicherweise könnte man ein Kennenlernspiel in kleineren gruppen umsetzen, um die Zeit besser zu überbrücken. ==> zusätzliche Planung.

2 FSR-Mitglieder und 4 FS-Mitglieder betreten den Raum.

Die Erstiklausur war klasse. Kerstin als Notfalldozentin war ein Erfolg. Gedanke: Kerstin wirkt sehr überzeugend als Dozentin.
Die “Vodkaflasche” vom Gerk wurde als teilweise zu übertrieben gewertet ==> ansonsten perfekt
Die Auflösung könnte organisierter sein bzw. zuvor geplant.

Die Erstitüten waren ein Erfolg!

Die Kondome sind auf fragwürdige Reaktionen gestoßen.

Positiv: Das Erstiheft wurde einzeln ausgegeben, damit ist dieses nicht untergegangen.

Einwurf: In den Erstiheften ist unter dem Punkt “Bars” das “GAME FOOD & FUN” nicht aufgeführt.

Nächstes Jahr: Die Tüten sollen größer und besser gemacht werden.

Rallye muss besser geplant werden. Vorallem der Start der Rallye muss besser abgestimmt und abgesprochen werden.
Die nötigen Materialien sollten zuvor getestet und und vorbereitet werden, damit alles zu Beginn funktioniert.
Dieses Jahr war die Dauer des Frühstücks bis zu der Rallye zu lange, sodass die Leute zu schnell Langeweile entwickelten.
Möglichkeit: Früher mit der Rallye anfangen oder Sachen wie Vikingerschach zur Ablenkung organisieren.

Rallye:
Wissenschaftler ist fine
Mutant muss überarbeitet werden: viel zu ungenaue Aufgabenstellung und zu viele mögliche Lösungen.
Beim dem Dieb haben wir das eine Schloss nicht vorbereitet bekommen. Die Aufgaben waren fair gestellt. War wohl möglich zu lösen.

Drei FSR-Mitglieder verlassen den Raum. Nicht mehr beschlussfähig

Bei Bountyhunter war permanenter Stau. Muss überarbeitet werden. Questgegenstände müssen bei dem Questgeber bleiben. Unbekanntheit der Blogs hat die Aufgabe schwieriger gemacht.
Technische Schwierigkeiten wurden nicht bedacht. Mögliche Verhandlung mit “dem Russen” überdenken.
Sven der Ausbilder: muss überarbeitet werden und die Regeln genau definiert werden. Der Ausbilder war schlecht positioniert und war nicht offensichtlich wo er sich befand.

Dienstag: Gegensetzliche Erklärungen werden vorgebracht. Manche waren der Meinung, dass die Zeit bis zu Abholung zu kurz war. Andere berichteten das Gegenteil.

Erstiheft: Der Stundenplan war leider nicht aufzufinden.

Nils hat die Gewinnergrößen in seinem Block stehen. Diese sollte an Gerk gesendet werden.

TOP N: Sonstiges
Der Spieleabend beginnt morgen den 11.10 im Physikerlernraum 16 Uhr.
Jatur geht einkaufen Snacks: 30 Euro.
Geplant: Preise werden verlost, sollten diese auch bis morgen ankommen.
Dima,Artur und Sven sind vor 16 Uhr an dem Raum anzutreffen.
Sollte der Beamer funktionieren, dann wird das Tunier abgehalten.

Top N+1:VV
Die VV wurde angekündigt.
ID 03/653 um 16 Uhr.
Gerk macht die Präsentation.
Der KASSENBERICHT muss bis zur VV gemacht werden!
Die Wahlzettel müssen vor der VV gefertigt werden. Dawem druckt diese Zettel (75 Stück) ==> In dem Forums-Thread muss ein Zeitlimit gesetzt werden.
Wir sollten verbreiten, dass man in dem Forum kandidieren kann.

Einkauf:Jan

Top N+2: Fahrt.
Bei Bedarf kann ein weiteres Haus dazugebucht werden. Jetziger Stand: 27 Leute. Platz für 51 Leute ist gegeben.

Top N+3: Einkauf für den Raum
Liste:
Servietten
Zewa
Spülmittel
Satz Schwämme mit rauer Seite
Kaffee (Instant)
Tee

Naechste Sitzung: Wird auf der VV bestimmt.
Sitzung beendet um 17:18 Uhr

Next Post Previous Post