Protokoll der FSR-Sitzung vom 30.08.2022

10. September 2022, 20:29 Uhr Views: 395

Beginn der Sitzung: 12:24 Uhr
Ende der Sitzung: 14:41 Uhr
Anwesend: 6
Abgemeldet: 9
Abwesend: 1
=> Wir sind beschlussfähig

TOP 0: Gesprächsleitung, Protokoll, WikiKalenderDude, Feststellung der Tagesordnung, Altes Protokoll
  • Gesprächsleitung: Gerk
  • Protokoll: René
  • Wikikalenderdude: Pascal
  • Altes Protokoll wird angenommen, wenn Manowar korrekt geschrieben ist.
TOP 1: Berichte, Post, E-Post
  • Digitale Post:
    • Wir wurden ins Labor eingeladen, nachdem deren Aktion schon vorbei war.
    • Der Untergrund will noch dieses Semester Zeug mit uns machen. Wir können dort eventuell einen kurzfristig organisierten Nerfwar abhalten.
    • Wir hätten Zugang zu Erasmuspostern, wenn wir bis zum 16.09. Bescheid sagen.
      • Gerk antwortet.
    • Deutsche Bildung...
    • Eine Aktiengesellschaft will unseren Studierenden Kredite andrehen.
  • Physische Post: Unsere komplette Satzung auf einem DIN-A4-Blatt!
  • Buchin gab sich kooperativ und will ihre Lehre anhand der Kritik verbessern.
  • Wir haben anscheinend Lia ganz alleine in eine mysteriöse Kommission geschickt, weil Gerk irgendwie nicht mitkommen hat, dass er da auch drin ist.
  • Es gibt vorläufige Einschreibezahlen.
TOP 2: Fahrtplanung

Bericht der AG, momentaner Stand und Aussicht

  • Gerk wird uns exakt ein Gericht kochen.
  • Kartoffeln helfen gegen Versalzung: Einfach mit dem Sack Kartoffeln alle unberechtigten Leute verprügeln, die in die Küche wollen.
  • Erik ist jetzt für die Fahrt verantwortlich.
  • Es wurden einige Eventideen im Doc zusammengetragen.
  • Wenn Informatik soweit ist, starten wir direkt die Anmeldung.
TOP 3: Erstiwoche

Bericht der AG, momentaner Stand und Aussicht Erstiklausur? Kneipentour?

  • Rallye ist raus. Es haben nicht genügend Leute das nötige Engagement und die Zeit zur Vorbereitung.
  • Erstiklausur wird am 10.10. direkt im Begrüßungsraum nach der Begrüßung stattfinden.
    • Gerk: Bad Cop
    • René: Good Cop.
  • Würstchenparty ist Montag nach der Erstiklausur, da werden die Erstitüten verteilt.
    • Gerk wird einen Arbeitsplan aufstellen.
  • Nick organisiert die Kneipentour. Birk challenged ihn.
    • Trotz Info 1 am nächsten Tag um 8 ist Dienstag wohl der geeignetste Termin.
    • Wir werden um 16 Uhr wohl noch Picknick/Nerfwar/Grillen machen.
  • Mittwoch um 10 ist Erstifrühstück, Raumsituation ist noch fraglich.
    • Wir (Birk) versuchen testweise mal den Openspace.
    • else: Gerk besorgt einen Raum.
  • Fürs Lissy müssen wir eindeutige und verbindliche Regeln festlegen.
    • Der Wert von Gesuchten könnte sich in regelmäßigen Abständen erhöhen, wenn diese längere Zeit nicht gefunden werden. Würde verhindern, dass man stundenlang in einer komischen Ecke sitzt, weil niemand mehr motiviert ist, einen zu suchen.
  • Wir haben festgestellt: Für eine Veranstaltung bekommt man wohl doch nur 500€, auch wenn mehrere Fachschaften dabei sind.
  • Wo machen die Mastererstis mit? Es scheint nichts dagegen zu sprechen, die auch zu den Events (abzüglich der Erstiklausur) einzuladen.
  • Wollen wir mit Scooper kooperieren, um das kautabakartige Zeug in die Tüten zu bekommen?
    • Dafür: 2
    • Dagegen: 2
    • Egagl: 2
    • -> Gerk schreibt die an.
  • René versucht, Tee in die Erstitüten zu bekommen.
  • Gerk kümmert sich ums International Office.
TOP 4: Jira

Sollen wir mal wieder versuchen, ein Tracking Tool einzuführen, um die Arbeitsaufträge und Zuständigkeiten vernünftig zu tracken?

  • Das ist ein Organisationstool für agiles Projektmanagement.
  • Bzw. irgendein beliebiges alternatives Tool. Wir werden Git versuchen. Ab nächstem Semester.
  • Gerk: Vielleicht machen Leute nichts, weil wir keine festen Zuständigkeiten haben.
TOP 5: Arbeitsaufträge

Gehen wir noch mal alle durch.

  • René wird zum Satzungskönig ernannt. Commander's Intent: Auf der VV fertige Änderungsvorschläge in Textform vorliegen haben.
  • Birk wird zum Grillmeister. CI: Grillen mit den Ostasienwissenschaften.
  • Die Runde dankte einst den Maschinenbauern.
TOP 6: Spieleabend 20.09.

beschließen wir mal geld wenn es geht
wenn geld beschlossen, wer geht einkaufen
wir laden OAW ein, jemand was dagegen, fight me!
Erik und meine wenigkeit gehen die bei ihrer sitzung am 05.09. besuchen
(Birk)

  • Gegenargument: Da sollen explizit auch die Leute aus den Vorkursen hin, was das Ding schon fast zu einer Erstiveranstaltung macht. Da wäre es etwas komisch, wenn da plötzlich auch OAWs herumhängen.
  • Angeblich haben wir mehr Weebs als die OAWs.
  • Der FSR stellt fest: Der Spieleabend ist so genial platziert, dass wir davor oder dahinter keinen Koopspieleabend sinnvoll unterbringen können. Birk bringt wohl ein paar OAWs inkognito mit.
  • Für den nächsten Spieleabend 150€ Budget für Getränke und Süßkram?
    • Ja: 6
    • Nein: 0
    • Egagl: 0
    • -> Birk besorgt Zeug, Max schleppt mit.
TOP N: Sonstiges + Ankündigungen
  • Wir laden OAW für den 16.09. zum Essen ohne Essen und mit Nerfs ein. Das machen wir mit Anmeldung. Birk kümmert sich um alles.
  • Der Spieleabend am 20.09. sollte im September nochmal angekündigt werden.
  • Der Studipitch ging immer noch nicht an die AI-announce.
  • Viele der Dinge, von denen wir entscheiden, sie an fsai weiterzuleiten, gehen dann doch nicht raus. Zum Beispiel eine gewisse Studie von letztens.

Die Sitzung wird um 14:41 Uhr geschlossen.
Nächste Sitzung am 2022-09-06, 12 Uhr, MC 0.67

Next Post Previous Post