Protokoll der FSR-Sitzung vom 03.02.2021

14. February 2021, 09:45 Uhr Views: 72

Beginn der Sitzung: 12:15 Uhr
Ende der Sitzung: 14:29 Uhr
Anwesend: 8
Abmeldungen: 5
Abwesend: 5
=> Wir sind beschlussfähig

TOP 0: Gesprächsleitung, Protokollant, Wikidude, Feststellung der Tagesordnung, Altes Protokoll
  • Gesprächsdiktator: Gregor
  • Protokoll: René
  • WikiKalenderDude/Kwikidude/MädchenFürAlles/Supporter: Thorben
  • Altes Protokoll wird kritisiert: Dort steht nicht, wer was tun sollte. Wird trotzdem angenommen, sobald der Streamingkillpunkt angepasst wurde.
  • Alle Leute einverstanden, dass die Sitzung so über Voice statt findet? Keine Gegenrede.
TOP 1: Berichte, Post, E-Post
  • Der Case-Typ hat uns ein Beispielzertifikat geschickt: Wenn man bei uns, bzw Informatik an der RUB (trennen die nicht), 1.irgendwas erreicht, ist man in den unteren 45% deutschlandweit, nach deren Algorithmus, Geschäftsgeheimnis. Außerdem geht das anscheinend wirklich nur, wenn die eigenen Daten dabei ins Internet verteilt werden. Wenn wir kooperieren, bekommen das ominöse Premiumzertifikat zum halben Preis.
    • => Wir sehen das eher negativ und sind nicht interessiert
  • Was zu Game-Jam, geht an fsai.
  • Kerstin zu unseren QVK-Mitteln: Nochmal klären und mit ihr drüber reden => TOP 4
  • Demnächst finden so Wahlen zum Fakultätsrat statt.
  • Samstagabend um 19 Uhr gibt es was auf Twitch! Bitte verbreiten!
  • Keiner war bei der FSVK.
  • Gerk hat die frauenfreundlichen Informatikbücher bestellt, da es Interesse daran gab.
TOP 2: Wir haben Leute umgefragt

Lass uns darüber reden Noch ein sinnloser Stichpunkt

  • 72 Antworten! Wow!
  • Informationen für die fsai:
    • Vor allem Interesse für Weiterbildung, Firmenangebote, Wettbewerbe, Berufsorientierung
    • Nicht-fachbezogene Events sind downgevotet worden. Studien auch, aber wir machen vielleicht Ausnahmen für Arbeiten von AI-lern.
    • Ein OKes Maß der Mailingfrequenz ist etwa einmal pro Woche.
    • Taggen der Nachrichten erwünscht. Könnte backfiren, wenn sich irgendwann keiner mehr drum kümmert, machen wir aber.
    • Es gab mal ein einer gewissen Schule eine mit BOB gekennzeichnete Tür, von der sich später herausstellte, dass dies nicht der Name der daneben gemalten Ampelmännchen, sondern die Abkürzung für Berufsorientierungsbüro war. Gerk: Schreib das ins Protokoll!
    • Bei Nick gab es auch so eine Tür, aber da durfte keiner rein.
  • Services:
    • Ruhig Geld für Dienstleistungen und Services ausgeben, die uns was bringen, selbst wenn man dafür erst jemanden vom FSR kontaktieren muss.
    • Zugang zu Fachpublikationen wäre ganz schön.
    • Auch Interesse nach verschiedenen online-Magazinen sowie eher überflüssigen Lehrvideos.
    • DeepL hat schon mehr drauf als Google und der Grundpreis ist relativ gering, aber das wäre nur die API und man zahlt noch für übersetzte Zeichen, sollte daher nicht frei zugänglich sein. Irgendwie doch nicht so sinnvoll, dann lieber Grammatik- und Rechtschreibprüfung.
    • Wir sollten mehr auf die Services hinweisen, die man gratis nutzen kann.
    • evtl. was mit Servern.
    • Wir wurden von Erstis geraided, sind jetzt 8+4.
  • Statistiken:
    • Überwältigende Mehrheit wäre dafür.
    • Allgemeine und modulbezogene Statistiken wären öffentlich oder nicht-öffentlich gefragt.
    • Bei Demographie ist es etwas gespalten.
    • => Vieles müsste vor allem mit Kerstin und den Dozenden geklärt werden.
  • Wir stellen verblüfft fest, dass Gregor stundenlang über Statistiken reden kann.
TOP 3: Wir möchten geilen Merch

Ich stelle hiermit einen Merchrequest -Julia.

  • Wie viele Gewinner gibt es? => Es wäre ein ziemliches Luxusproblem, zu viele richtig gute Vorschläge zu habe.
  • Wie viel Geld geben wir maximal aus? Die Gewinner bekommen nämlich im Mindesten Merch mit ihrem Design.
  • Maximal 250€?
    • Dafür: 12
    • Dagegen: 0
    • Egagl: 0
TOP 4: AI-Tutorien

Klärt mal wie die Bachelor- & Mastertutorien aussehen sollen, damit wir das Kerstin übermitteln können -Julia again.

  • Die Runde dankt Gerk dem Tutor.
  • Die Leute in Tutorien hätten lieber Tutorien, könnte aber ein gewisser Bias sein.
  • Bereden wir noch mit Kerstin und den Tutoren. Vorschlag: 1x Mastertutor, 2x Bachelortutoren (SHK) 2xHelpdesk (WHB mit möglichst disjunkten Eignungen).
TOP N: Sonstiges
  • Streng riechende Leute haben 8 Erstitüten vom Gerk mitgenommen. Gutes Feedback.
  • Die Runde dankt den Maschinenbauern

Die Sitzung wird um 14:29 Uhr geschlossen.
Nächste Sitzung am 2021-02-10, 12 Uhr, https://discord.ai-rub.de/

Next Post Previous Post